Georg Soller GmbH - Versicherung seit 1951

Cyber-Risk Versicherung
Schutz vor Hackerangriffen

  • Lösegeld bei Erpressung durch Verschlüsselung
  • Ertragsausfälle Ihres Unternehmens
  • Datenwiederherstellung
  • Honorarkosten für Anwälte und Forensiker
Ihr Name: *
Ihre E-Mail-Adresse: *
Ihre Telefonnummer:
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

Georg Soller GmbH - Cyber-Risk Versicherung

Worüber Sie nachdenken sollten


◾ Wissen Sie, wer die Kosten trägt, die ein Hackerangriff auf Ihr Unternehmen verursacht?
◾ Wissen Sie, wer bei Datenrechtsverletzungen durch Datenverlust haftet und den entstandenen Schaden bezahlt?
◾ Wie handeln Sie, wenn Ihr Unternehmen erpresst wird?
◾ Wer sichert Sie ab, wenn Ihre Webseiten vorübergehend offline gehen müssen?


 

 


Schützen Sie Ihr Unternehmen vor den Folgen von Cyber-Risiken

In den meisten Unternehmen sind die Geschäftsabläufe heute ohne das reibungslose Funktionieren von IT und Internet undenkbar. Einen Ausfall dieser Systeme können sich Betriebe wirtschaftlich nicht leisten, da dies oft mit erheblichen Verlusten einhergeht. Zugleich steigen jedoch die Cyber-Risiken unaufhaltsam an, IT-Netzwerke werden immer öfter zur Zielscheibe digitaler Angriffe.

 umfangreicher finanzieller Schutz gegen IT- und Cyber-Risiken
 speziell für die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen entwickelt
 alle relevanten Schäden in einer Police abgedeckt
 flexible Absicherung dank modularem Baukastenkonzept
 Keine versteckten Obliegenheiten wie z. B. eine Erprobungsklausel oder „Stand der Technik“-Klausel
 Kosten für Krisen- und PR Beratung im Schadenfall, einschließlich etwaiger PR-Maßnahmen
 Zugriff auf technische Experten und Fachanwälte im Schadenfall, um schnelles Handeln sicher zu stellen
 Kostenerstattung für Sicherheitsverbesserungen nach einem Hackerangriff
 Exklusive Zusammenarbeit mit HiSolutions
 Mitversicherung von Betriebsunterbrechungsschäden (auch für Umsätze die nicht online getätigt werden)
 Unbegrenzte Rückwärtsdeckung und 5 Jahre Nachhaftung
 Vorrangige Deckung (leistet vor anderen Versicherungen)
 Mitversicherung von Vertragsstrafen bei Verletzung von Sicherheitsstandards der Kreditkartenunternehmen
 Weltweiter Versicherungsschutz
 Keine Beschränkung auf personenbezogene Daten
 Mitversicherung von Abwehrkosten bei behördlichen Verfahren

 

 

 


Besonderheiten der
Cyber-Risk Versicherung
Risiko Ihr Vorteil
Mitversicherung von vertraglichen Haftungs- vereinbarungen mit der Payment Card Industrie. Hacker erbeuten Kreditkartendaten von Kunden unseres Versicherungsnehmers. Die betroffenen Kreditkartenunternehmen stellen Schadenersatzansprüche für die gesonderte Überwachung der Kreditkarten sowie den entstandenen Schaden durch den Missbrauch der Karten.

Die vertragliche Haftung gegenüber Kreditkartenunternehmen kann optional mitversichert werden. Wir übernehmen dann die Kosten für die Prüfung des Anspruchs, die Abwehr unberechtigter Ansprüche sowie die Entschädigung berechtigter Ansprüche.

Haftung bei der Weitergabe eines Computer-Virus an Dritte. Über das IT-System des Versicherungs-nehmers wird ein Computer-Virus unbewusst an einen Kunden weitergegeben. Die Systeme des Kunden werden dadurch für eine längere Zeit lahmgelegt. Im Rahmen des Cyber-Haftpflicht Moduls sind Schadenersatzansprüche durch die Weitergabe eines Virus (auch verschuldensunabhängig) mitversichert.
Verlust von physischen Datenträgern wie Laptop, Smartphone, USB Stick oder Papierakten. Ein Außendienstmitarbeiter verliert seinen Firmenlaptop am Flughafen. Auf dem Laptop befanden sich mehrere Dateien mit sensiblen Kundendaten. Der Verlust physischer Datenträger ist mitversichert. Die Police erstattet u.a. die entstandenen Kosten für die Information der Dateninhaber und Ausgabenfür PR- und Rechtsberatung.
Subvention präventiver Krisenberatung. Ein Unternehmen hat bei Abschluss der Cyber Risk Management Police noch keinen etablierten Krisenmanagement-Prozess. Wir subventionieren im Rahmen der Police präventive Maßnahmen des Kunden, wie z.B. die Erstellung eines Krisenmanagementplans mit unserem Krisenberater.
Kostenerstattung für die Wiederherstellung der Daten, der Systeme, des Netzwerkes, etc. nach einem Hackerangriff. Ein Unternehmen wird Opfer eines Hackerangriffs. Die kompletten IT-Systeme sind betroffen und nicht mehr einsatzbereit.

Über eine 24/7 Hotline hat das Unternehmen sofort Zugriff auf HiSolutions, einem der führenden Anbieter für Informations- sicherheit. IT-Forensiker können sofort den Umfang des Schadens feststellen und eine Wiederherstellung der Systeme und der Daten veranlassen. Ein erfahrenes Krisenberatungs-team unterstützt den Kunden parallel bei der Handhabung und Kommunikation der Krise. Nach Beendigung der Krise werden ebenfalls Kosten für Systemverbesserungen übernommen.


 

 


Öffentliche Einrichtungen im Focus


 

 


Anfrage Cyber-Risk VersicherungPlaceholder
Firmenname: *
Branche: *
Ansprechpartner: *
E-Mail: *
Telefon: *
Jahresumsatz in EUR: *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...